Spiele - SV Steinfurth I (D-Junioren)

Spiel 12.05.24

                                                                                                 

Bei sommerlichen Temperaturen sah man ein munteres und zu weilen "hart" geführtes, jedoch nie "unfaires" Spiel. Bereits in der 09 Minute konnte Arian nach einem schnell kombinierten Angriff die Führung erzielen. Jedoch wurden zu oft einfache Fehler im eigenen Spielaufbau gemacht, so war es bereits in der 14 Minute, als ein Abschlag direkt abgefangen wurde und dem KSV das 1:1 brachte. Nach dem Rückschlag konnte man die Unkonzentriertheit wieder etwas besser in den Griff bekommen, um dann in der 19 Minute durch einen gut geschoßenen Elfmeter (durch den Mannschaftskapitän, David) nach einem vorausgegangenem Foulspiel wieder mit 2:1 in Führung zugehen. Diese konnte man auch mit in die HZ nehmen. In der 40 Minute war es erneut Arian der nach einem tollen Steckpass alleine auf den Torhüter laufen konnte um auf 3:1 zu erhöhen. Ehe sich in der 45 Minute wieder ein Fehler im Aufbau eingeschlichen hatte, welcher durch den KSV auch gleich zum 2:3 genutzt werden konnte. Am Ende bleiben, Dank einer tollen Teamleistung, nach Toren von Arian (2x) einem Elfmeter von David drei verdiente Punkte und der 4te Sieg am Stück. Jedoch wird man sich im letzten Heimspiel der Saison (am 26.05.24 gegen Hausberg I) deutlich steigern müssen, will man gegen einen sehr starken Gegner etwas "Zählbares" mitnehmen.   

  


           Doppeltorschütze "Ari" Arian               Der "C", erfolgreich per Elfmeter

 

 

Spiel 05.05.24

 

 

....den 2:1 Heimsieg am 05.05.24 sicherten sich unsere Jungs gegen den SV Gronau durch kompaktes verteidigen in allen Mannschaftsteilen, vor allem in den letzten Minuten. Leider wurden zahlreiche Tormöglichkeiten, welche zum Teil sehenswert rausgespielt waren, nicht genutzt um die Partie bereits früher für sich zu entscheiden.

Elias Hampel

"Doppeltorschütze"